Besuch

Monsignore Joachim Göbel besucht St. Michael

DSCF1920alle vier

Am Montag, 21.09.2015, besuchte Monsignore Joachim Göbel, Domprobst und Hauptabteilungsleiter Schule und Erziehung, gemeinsam mit Frau Jansen, die in der Hauptabteilung Schule und Erziehung die Abteilung Katholische Schulen in freier Trägerschaft leitet und seit diesem Schuljahr für die Schulen St. Michael als Referentin zuständig ist, unsere Realschule St. Michael.

Interessiert verfolgten beide Gäste den Unterricht in den 5. Klassen, stellten sich den Fragen der Schülerinnen des Abschlussjahrgangs und der SV und kamen mit dem Kollegium und Vertretern der Elternschaft ins Gespräch. Hierbei wurden eine Vielzahl aktueller Themen diskutiert: langfristige Perspektive der Schulform Realschule, parallele Monoedukation und Zügigkeit, Stand der Planungen einer Grundschule St. Michael und damit verbundene Baumaßnahmen, Nähe und Distanz, Möglichkeiten der Unterstützung von Flüchtlingen u.v.a.m.

In der Lehrerkonferenz überreichte Herr Göbel der Schule das Zukunftsbild-Kreuz mit seinen vielen bunten Flächen, die „für die Vielfalt der Einrichtungen und Gruppen der Kirche im Erzbistum Paderborn und gleichzeitig für alle Charismen, die die Kirche von Paderborn auf ihren Weg in die Zukunft braucht“ (Prälat Dornseifer), stehen. Das farbenfrohe Kreuz wird seinen Platz im stark frequentierten Flur der Verwaltung finden, während ein zweites Zukunftsbild-Kreuz, das dem Gymnasium St. Michael überreicht wurde, unsere Cafeteria schmücken wird.

Text: G. Oppenhoff; Fotos: S. Pollmann