Klassenfahrt 6b

Unsere Klassenfahrt nach Norderney

Bild 1

Vom 24. – 28. August 2015 besuchte unsere Klasse, die 6a, die Insel Norderney. Morgens trafen wir uns am Maspernplatz, um dann mit dem Bus nach Norddeich zu fahren. In unserer Klasse haben wir heimlich eine Überraschung vorbereitet, die wir dann im Bus unserer Lehrerin Frau Karner, die ihren Geburtstag feierte, überreichten. Als wir in Norddeich ankamen, nahmen wir unser Gepäck und rollten es auf die Fähre. Zwei der Inselbusse holten uns bei unserer Ankunft auf Norderney ab und brachten uns zur Jugendherberge. Als erstes bezogen wir unsere Zimmer. Nach dem Auspacken der Koffer gingen wir zum Essen und anschließend noch zum nahe gelegenen Strand, um uns auszutoben.

Als wir am nächsten Morgen aufwachten, gingen wir zuerst zum Frühstück. Dann packten wir unsere 7 Sachen und natürlich unsere Lunch-Pakete und machten uns auf zur Wattwanderung. Auf dem Weg liefen wir durch Priele und hatten viel Spaß mit unserem Wattführer, der uns lustige Geschichten erzählte. Abends wurde gegrillt. Am nächsten Tag machten wir uns auf zum Fahrradverleih und unternahmen eine dreistündige Fahrradtour quer über die Insel. Herrlich! Zurück in der Jugendherberge machten wir uns bereit zur Stadtrallye, die allen sehr viel Spaß machte. Am Donnerstag gingen wir nach dem Frühstück direkt zum Strand, wo wir unseren Wattführer wiedertrafen, mit dem wir ein Seemonster aus Sand, Seealgen usw. bauten und dann eine passende Geschichte dazu erfinden mussten. Am Freitagmorgen war bei uns viel los (restliches Gepäck einräumen, fegen und die letzte Zimmerkontrolle). Dann ging alles rasend schnell: Der Inselbus holte uns ab und die Fähre kam auch schon. Mit unserem Bus kamen wir gegen ca. 18.00 Uhr in Paderborn am Maspernplatz an, wo wir schon sehnlichst von unseren Eltern erwartet wurden…

Das war unsere tolle Klassenfahrt nach Norderney! Hier noch einige Bilder:

Text: Verena B., Joline T. , Sabrina G. (6a)/Fotos: B. Allroggen