Lernen lernen

If you give a man a fish, you’ll feed him for a day.

If you teach a man to fish, you’ll feed him for a lifetime.

In regelmäßigen “Schwerpunkttagen” oder in Arbeitsstunden werden verschiedene Lerntechniken erarbeitet und eingeübt. Neben Methodenkompetenz ist uns ganz wichtig, dass unsere Schülerinnen von und mit anderen lernen, sich kommunikativ und konfliktfähig zeigen und in der Lage sind, ihre eigene Motivation sowie gesetzte Lernziele zu überprüfen. Die Inhalte dieser Schwerpunkttage werden daraufhin in festgelegten „Leitfächern“ aufgegriffen, angewendet und vertieft.

  1. Durchführung des Konzepts „Lernen lernen“ in den Klassen 5-9 seit dem Schuljahr 2002/2003
  2. mehrjährige Fortbildung des gesamten Kollegiums u. A. durch J. Blombach von der RS Enger, die dieses Konzept entwickelt hat
  3. zyklische Reflexion der einzelnen Schwerpunkttage in den verschiedenen Jahrgangsstufen sowie deren Überarbeitung und Anpassung
  4. Nachhaltigkeit durch Zusammenarbeit mit den Eltern: jahrgangsspezifische Informationsschreiben, die eine inhaltliche Begleitung ermöglichen und Elternfortbildungen (Vortrag und thematische Workshops, in denen die Eltern die Inhalte einzelner Schwerpunkttage kennen lernen)

Jahresplan 2014-2015