Schulhofgestaltung

Schulhofgestaltung

Blaue Matte – Ruheoasen – Bewegungsflächen

Modelle des Traum-Schulhofs werden prämiert

 

Bild 1

 

Wie bereits in dem ersten Artikel über die Ausschreibung zum Modellentwurf für die Gestaltung des Traumschulhofs berichtet, hat das Generalvikariat Preise für die besten und originellsten Arbeiten der Schüler/innen ausgelobt.

Im Rahmen des Präsentationstages  wurden nun die Preise von Frau Dziuk, EGV Schulabteilung, und Herrn Bohn, stellvertretender Hauptabteilungsleiter der EGV Schulabteilung, überreicht. Frau Stiegemann berichtete zunächst, dass die Vorschläge der Schülerinnen weitgehend in den Entwurf des Landschaftplanungsbüros (siehe Bild 3) übernommen wurden und präsentierte noch einmal Fotos der schönsten Schülermodelle und -zeichnungen.

 

Im Anschluss daran berichtete Herr Bohn, dass insgesamt 6 Preise vergeben wurden, und zwar fünf 2. Preise und ein 1. Preis. Die fünf 2. Preise gingen an die Klassen 5a und b sowie an die Klassen 6a, b und c, die sich über eine große Süßigkeiten-Kiste freuten.

 

Der MuKu-Kurs 7 nahm für seine zahlreichen detailfreudigen Modell und Beschreibungen voller Stolz den ersten Preis in Form eines Gutscheins für ein gemütliches „Eis-Essen-Gehen“ mit dem ganzen Kurs.

 

Nun sind wir alle gespannt darauf, wie in einigen Jahren die Realisierung dieser Ideen in der Wirklichkeit aussehen wird!

                                                                                                          Text und Fotos: K. Reinstadler