Selbstständigkeit in der Pupertät

Kindern das Leben zumuten!

Selbständigkeit in der Pubertät

 

Bild1

 

Am 26.1.2016 lud die Realschule St. Michael zu einer Informationsveranstaltung für Eltern zum Thema „Selbständigkeit in der Pubertät“ ein. Referentin war die Dipl. Sozial-Pädagogin, Dipl. Religions-Pädagogin und Kess-Trainerin Julia Fisching-Wirth, die hauptamtlich im Generalvikariat Paderborn tätig ist.

Frau Fisching-Wirth informierte die gut 60 anwesenden Eltern zunächst über die Grundbedürfnisse der Jugendlichen und ihre grundlegenden psychischen und physischen Veränderungsprozesse in der Pubertät, die –so die Referentin – manches Verhalten der Pubertierenden besser verstehen lassen könnten. Was den Jugendlichen so –organisch bedingt – besonders schwer falle und Eltern oft zur Verzweiflung treibe, brauche im Wissen darum die besondere Unterstützung der Eltern – mit Verständnis aber auch mit Konsequenz. Besonders wichtig sei dabei die „elterliche Präsenz“, die von den Jugendlichen durchaus gewollte Akzeptanz und Durchsetzung der eigenen elterlichen Rolle – nicht etwa die der besten Freundin/des besten Freundes der Tochter/des Sohnes. Neben der detaillierten Ausführung dieses grundsätzlichen Aspekts des Eltern-Kind-Verhältnisses gab Frau Fisching-Wirth zum Schluss verschiedene Impulse zur Förderung von Selbständigkeit und Kooperation bei Jugendlichen durch ihre Eltern. Schließlich beendete sie ihre Ausführungen mit einer Ermutigung der Eltern zum vertrauensvollen Loslassen ihrer Kinder voller Zutrauen in deren Potentiale und Fähigkeiten.

Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit konnte leider keine Diskussion mehr erfolgen, doch nutzten einige Eltern die Möglichkeit, mit der Referentin im Anschluss noch persönlich ins Gespräch zu kommen und sich über die von ihr auch an der Realschule St. Michael angebotenen Kess-Kurse (weitere Informationen hierzu unter www.kess-erziehen.de) zu informieren.

                                                                                                    Foto und Text: K. Reinstadler