Sozialwissenschaften

Wahlpflichtfach Sozialwissenschaften

(Stand: 04/2018)

 

Das Wahlpflichtfach Sozialwissenschaften wird im Jahrgang 7 neu eingeführt und von Klasse 7 bis 10 im Umfang von zwei Wochenstunden angeboten.

Die Anzahl der schriftlichen Kursarbeiten/Schuljahr sind vom Schulministerium wie folgt vorgegeben:

  • Klasse 7:         6     
  • Klasse 8:         5
  • Klasse 9/10:   4-5

Die Bewertung von schriftlichen Arbeiten und sonstiger Mitarbeit (mündliche Mitarbeit, Hausaufgaben, Referate, etc.) fließen im Verhältnis zu jeweils 50% in die Gesamtbenotung ein.

 

Schwerpunkte des Kursunterrichtes Sozialwissenschaften

 

Voraussetzungen

  • Spaß daran, politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge aufzuspüren und zu analysieren
  • Analysefähigkeiten
  • Spaß an Text- und Statistikenarbeit
  • Verpflichtung, täglich die Nachrichten zu schauen (!)

 

Methodischer Bereich

  • Analyse und Interpretation von Textquellen unterschiedlichster Couleur, Tabellen, Graphiken, Bildern etc.
  • Problemorientierte Projektarbeiten, GA, Expertenbefragungen etc.
  • Nutzung von Zeitungen, Internet und TV als Informationsmedien
  • Präsentationen mit Hilfe des Computers u.a.

 

Inhaltlicher Bereich

Inhaltlich werden die vom Lehrplan vorgegebenen Themenkreise in Verbindung mit geeigneten methodischen Vorgehensweisen abgestimmt, wobei aktuelle Bezüge grundsätzlich mit einbezogen werden. Letzteres setzt bei allen Schülerinnen eine gewisse „Neugier“ voraus und damit einhergehend die absolute Pflicht, sich täglich durch Nachrichten auf ARD oder ZDF und/oder Zeitung über Aktuelles zu informieren.

 

Themen

Klasse 7

  • Die Bedeutung der Familie
  • … raus bist du – Kinderarmut in der Wohlstandsgesellschaft
  • Straßenkinder in Deutschland – mit dem Rücken zur Wand
  • Freizeit – was bedeutet das für mich und meine Umwelt?
  • Müllberge und Verpackungsflut – wohin mit dem ganzen Abfall?
  • Grundlagen der Wirtschaft
    • Warum wirtschaften wir?
    • Grundzüge der Marktwirtschaft
    • Wir gründen eine Schokoladenfabrik

 

Klasse 8

  • Werbung – von Märkten, Marken und Moneten
  • Meine Rolle als Verbraucher – von Verkaufsstrategien, Verbraucherverhalten und Verbraucherschutz
  • Schubladen im Kopf – Vorurteile und ihre Auswirkungen
  • Minderheiten in Deutschland – wo sie leben und welche Rechte sie haben
  • Migranten in Deutschland: Das ist mein Land!?
  • Menschenrechte – garantierte Grundrechte in Gefahr

 

Klasse 9

  • Wie funktioniert ein Betrieb? Unternehmensgründung am Beispiel der Schreinerei Holzwurm
  • Konjunktur und Krise – das Auf und Ab der Wirtschaft verstehen und Konsequenzen für uns alle erkennen
  • Ohne Moos nix los!? – Die Funktion des Geldes im Wirtschaftskreislauf
  • Was bedeutet Globalisierung?
  • Alte Menschen in unserer Gesellschaft
  • Niemand mehr da? – die Herausforderungen durch den demografischen Wandel in Deutschland
  • Das Rentenloch – eine Falle für die junge Generation?
  • Datenschutz contra Datenklau – der gläserne Mensch in der Informationsgesellschaft

 

Klasse 10

  • Zivilcourage – warum und wann sie nötig ist
  • Zivilcourage und politischer Widerstand – wie lernt man, sich einzumischen?
  • Moderner Rechtsextremismus – Fakten, Hintergründe, Gegenmaßnahmen
  • Gammelfleisch, Genfood oder Ökoprodukte – was werden wir in Zukunft essen?
  • Zaubermittel Kommunikation – wie verändern Twitter, Blogs und Co. unsere Gesellschaft?
  • Von Aktien und Brokern – eine Entdeckungsreise in die Welt der Börse
  • Alter, Krankheit, Pflege, Arbeitslosigkeit – ein Wegweiser durch die Sozialversicherungen
  • Auf Nummer Sicher – wozu private Versicherungen gut sind
  • Soziale Ungleichheit – Grenzen der Gerechtigkeit im Sozialstaat
  • Steuern – was der Staat mit unserem Geld macht
  • Die Macht der Global Player – Weltkonzerne unter der Lupe