Standbilder

Spontane Standbilder unserer Jungenklasse 6b

„Reine Jungenklassen sind disziplinarisch schwieriger als Mädchenklassen.“ – Das ist sicherlich im Moment die einhellige Meinung aller Kolleg/innen. Aber manchmal sind sie auch ungeahnt spontan, kreativ und erstaunlich erfinderisch!
So passiert in der letzten Französisch-Stunde, als die überraschte Lehrerin in einen unerwartet ruhigen Klassenraum kam, in dem eine Horde sonst so lebhafter Jungen bewegungslos eingefroren in Alltags-Standbildern verharrten – einer Unterrichtsmethode, von der sie vorher noch nie gehört, die sie aber unglaublich authentisch umgesetzt haben.
Ein faszinierender Anblick, wie man hier an den schnell gemachten Bildern nachvollziehen kann:
bild-1bild-2bild-3bild-4
Text und Fotos: K. Reinstadler