Unsere „Pfortenmütter“

Wir sind froh, dass unsere Schulpforte vormittags durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen besetzt ist. Sie sind Anlaufstelle für unsere Schülerinnen mit kleineren und auch größeren Problemen und erste Kontaktperson für unsere Gäste. Die „Pfortenmütter“ tragen mit dazu bei, dass die persönliche und behütende Atmosphäre unserer Schulen St. Michael erhalten bleibt.

Haben auch Sie regelmäßig (wann auch immer) vormittags ein paar Stunden Zeit und Freude am Kontakt mit unseren Schülerinnen, Kollegien und Gästen, dann nehmen Sie doch bitte Kontakt mit unserem Sekretariat auf.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.